Die Unternehmensentwicklung


Unsere Firma besteht seit 1965 in zweiter Generation.

Gegründet wurde sie von Gottfried Nies in einer alten Schule in Karlshausen.

1983 kam Herr Troes als Blechschlosser in die Firma. Nach abgeschlossener Meisterprüfung übernahm Herr Troes ab 1990 zusammen mit seiner Frau Sylvie Troes geb. Nies den Betrieb.

Zunächst wurde an dem alten Standort weiterproduziert.

Da jedoch in dem Schulgebäude kein optimaler Materialfluss, sowie günstige Materiallagerung bei wachsendem Umsatz zu erreichen war, wurde 1998 eine Auslagerung des Betriebes ins Auge gefasst.

Im Dezember 2000 ist die Firma an unsere jetzige Adresse außerhalb des Ortes umgezogen.


Zur Zeit beschäftigen wir 17 Mitarbeiter, die zum Teil im Zwei-Schichtbetrieb arbeiten.